Digitales Heimattreffen und neues Heimatblatt im September

Der September 2021 ist gekommen. Es wäre die Zeit dafür, dass wir uns im Raum Augsburg treffen sollten, um unserem gemeinnützigen und eingetragenen Verein neue Impulse zu geben.

Dies kann man, wie wir alle aus langer Erfahrung wissen, am besten, wenn man sich persönlich trifft, sich in die Augen sehen kann, Worte austauschen und vieles mehr. Pandemiebedingt können wir das leider noch immer nicht.

Der Vorstand der Heimatortsgemeinschaft Lenauheim hielt Online-Sitzungen ab. Es wurden anfällige Themen besprochen, aber auch Beschlüsse gefasst. Dabei haben wir auch beschlossen, dass unser Heimattreffen in diesem Jahr 2021 ein virtuelles Heimattreffen sein wird.

Angesichts der zwar mittlerweile oft geimpften Personen, aber trotz der nun wieder steigenden Infektionszahlen, können wir als haftender Veranstalter das Risiko einer Veranstaltung mit eventueller Infektionsgefahr nicht zusätzlich privat tragen. Die sich ständig verändernden Inzidenzzahlen unterstützen uns leider auch nicht bei einer verlässlichen Planung.

Daher bleibt uns diesmal nur die digitale Möglichkeit Grußworte, Aufnahmen vergangener Treffen und aktuelle Einblicke nach Lenauheim für unsere Mitglieder und Freunde zu bieten. Die HOG Lenauheim hat sich trotzdem bemüht, ein digitales Treffen in Form eines Videos zu produzieren. Auch das „Lenauheimer Heimatblatt 2021“ wird herausgebracht.

Das Video zum digitalen Heimattreffen kann, ab dem 25. September 2021, auf dem Kanal www.youtube.com/hoglenauheim oder über www.facebook.com/hoglenauheim abgerufen werden. Hier schon mal die Ankündigung dazu:

Das „Lenauheimer Heimatblatt 2021“ wird, ab Anfang September, automatisch an die Spender des letzten Heimatblattes 2019, versandt. Wenn Sie das Heimatblatt 2021, gegen eine Spende, erhalten möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an hog@lenauheim.de.

Wir freuen uns auf viele Zuschauende sowie auf interssierte Leserinnen und Leser, welche gerne auch Rückmeldungen geben dürfen. Viel Vergnügen!